Feuerwehrjugend besucht Flughafenfeuerwehr

Die Sonderfahrzeuge der Flughafenfeuerwehr waren besonders beeindruckend für den Feuerwehr-Nachwuchs!

Am Samstag den 23. März 2024 fuhren die Jugendgruppen des Abschnittes Pottenstein gemeinsam auf Einladung von Herrn Brandrat Pachtner ( Kommandant der Betriebsfeuerwehr Flughafen Wien AG) zur Flughafenfeuerwehr.

Die Jugendgruppen Berndorf, Aigen, Hirtenberg, Lindabrunn, St. Veit und Neuhaus trafen sich in Begleitung von Abschnittskdt Stv. Gerald Lechner und Abschnittssachbearbeiter Peter Schiffner gemeinsam am Flughafen wo sie vom Hirtenberger Kammeraden Christian Linsbichler, der bei der Flughafenfeuerwehr arbeitet, in empfang genommen wurden und damit eine spannende Tour begann.

Zu Beginn wurde uns ein Kurzfilm über die Geschichte der Feuerwehr und der Einsatzstatistik gezeigt. 

Danach konnten wir die vielen speziellen Fahrzeuge betrachten. 

Ein Highlight war hier sicherlich das Flughafenlöschfahrzeug Panther und der Hubsteiger.

Die gesamt 71 Teilnehmer waren sichtlich begeistert und es war für alle ein unvergessliches Erlebnis.

Im Anschluss fuhren die Jugendgruppen zum Mc Donalds zur Stärkung die uns von Herrn Vizebgm. Franz Gartner durch eine Spende ermöglicht wurde.

Ich möchte mich besonders bei Roland Pachtner für die Möglichkeit des Besuches und bei Christian Linsbichler für die einzigartige Führung bedanken.

Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrjugend Pottenstein Peter Schiffner 

Bericht/Fotos: Peter Schiffner, OBI